Mai 2017 | Łódź

Studententage


Wir wünschen allen Studierenden, besonders aus Lodz und Bialystok, unvergessliche Studententage!... mehr
Mai 2017 | Łódź

Bewerbung über Lean in STEM


CERI International hat sich der Initiative „Lean in STEM“ angeschlossen. Wir möchten Frauen, die in technologischen Konzernen und... mehr
April 2017 | Łódź

Akademische Jobmesse 2017


Wie jedes Jahr nahmen wir an der größten Jobmesse der Region – der Akademischen Jobmesse in Lodz teil.... mehr

WAS WIR BIETEN

Förderung für Deutsch und Englisch Sprachkurse
Förderung für die private Gesundheitsversorgung
Förderung zur Multisport Karte
Neue Mensa und geförderte Mittagsessen
Talentprogramm
Empfehlungsprogramm
Flexible Arbeitszeiten – eine Möglichkeit die Arbeit mit dem Studium zu vereinbaren
Interessante Aufgaben und Möglichkeiten der weiteren Entwicklung
Weihnachtsbonus
Sportgruppen und Interessengruppen
Integrationstreffen für Teams und für das gesamte Unternehmen
Gut eingespielte Teams
Du bist auf der Suche nach interessanten Herausforderungen und neuen Erfahrungen? Hier bist du richtig!
CERI International / KARRIERE

CERI Białystok

Bewerbungsprozess Schritt für Schritt

Die Analyse der zugeschickten Bewerbungsunterlagen stellt die erste Auswahletappe dar, die es ermöglicht, die Bewerber auszusuchen, die unsere Erwartungen erfüllen. Bei der Vorbereitung der Dokumente beachte deine berufliche Erfahrung und Qualifikationen entsprechend der Erwartungen aus der Ausschreibung darzustellen. Achte vor allem darauf, das Niveau der Fremdsprachenkenntnisse zu benennen.

In dieser Etappe kannst du einen Anruf von einem Mitarbeiter unseres HR Teams und ein kurzes Bewerbungsgespräch erwarten.

Die ausgewählten Bewerber laden wir zu einem Gespräch mit dem Leiter des Teams ein, für das die Kandidaten sich bewerben, also mit einem zukünftigen Vorgesetzten sowie mit einem Mitarbeiter aus der HR Abteilung. Während dieses Treffens möchten wir mit dir über die gesammelte Erfahrung sprechen und deine Erwartungen und  deine Motivation für die Arbeit bei uns kennenlernen. Zugleich ist es auch für dich eine Gelegenheit, uns als deinen zukünftigen Arbeitgeber sowie detailliert das Aufgabenspektrum und die Spezifikation der konkreten Stelle kennenzulernen.

Abhängig von den erwarteten Kompetenzen und Anforderungen einer konkreten Stelle, würden wir dich bitten, folgende Tests durchzuführen: Sprachtest, Logisches Denken, Persönlichkeitskompetenztest, Fachwissentest. Wir würden dich bitten, an einer Session im Assessment Center teilzunehmen. Die Tests können während eines oder mehrerer Treffen durchgeführt werden. Wir versuchen stets einen für dich passenden Termin, für die Tests zu finden.

Unabhängig davon, wie die Entscheidung bzgl. der Anstellung ausfällt, werden wir dich bzgl. des Gesprächsergebnisses informieren. Solltest du alle Bewerbungsetappen positiv absolvieren, unterbreiten wir dir ein Jobangebot bei CERI International.

Studentenbereich

 Schließt du gerade dein Studium ab und denkst über den Karriereanfang nach? Du machst dir aber Sorgen, dass Mangel an Erfahrungen zu einem Hindernis werden können? Bei CERI International sind die Bereitschaft zu Teamwork, der Wille zum Lernen und die Motivation, Erfahrungen in neuen Bereichen zu sammeln wichtiger als die Berufserfahrung. Wir teilen gerne unser Wissen und bringen dir gerne bei, wie die Aufgaben, die für eine Stelle unerlässlich sind, zu erfüllen sind. Also zögere nicht und bewirb dich jetzt!

Schau in unserem Tab Stellenausschreibungen nach, wo du eine Liste der Stellen findest, die zurzeit ausgeschrieben sind.

Wenn du merkst, dass du nicht unsere sämtlichen Erwartungen erfüllst, dir aber unser Angebot gefällt, dann schick uns deinen Lebenslauf – wir können deine Kompetenzen an unsere Bedürfnisse im Unternehmen anpassen.

 

Wann

Juli – September 2017
(den genauen Termin können wir an deine Pläne anpassen)

Arbeitszeit

2 Monate, flexible Arbeitszeiten
 

Form

Bezahltes Praktikum

Gerade wird das Programm der bezahlten Sommerpraktika ausgeschrieben: CERI TALENTE. Die Programmteilnehmer bekommen eine Chance, verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen und die Arbeit der einzelnen Teams unter Aufsicht der erfahrenen Spezialisten zu unterstützen. Dieses Jahr haben wir für euch folgende Praktika Plätze in Lodz reserviert:

CERI TALENTE – Praktika im IT-Bereich

CERI TALENTE – Testzentrum

Jedem Talent wird ein Mentor zugewiesen, unter Aufsicht dessen er die Spezifikation der Arbeit im bestimmten Bereich kennenlernen kann. Die Teilnahme an dem Programm CERI TALENTE ist eine tolle Gelegenheit, das besondere Arbeitsklima in einem modernen Businesszentrum kennenzulernen und die Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Unternehmen zu erleben. Die Teilnehmer des Programms CERI TALENTE, die sich bewiesen haben, bekommen die Chance auf eine langfristige Zusammenarbeit!

Für die detaillierte Ausschreibung in einzelnen Bereichen schaut unter dem Tab Jobausschreibungen, in dem der Aufgabenbereich und die Stellenanforderungen beschrieben werden.

1. Mai 2017 Beginn des Bewerbungsverfahrens
1. Juli 2017 Offizieller Beginn vom Programm CERI TALENTE
Juli – September 2017 Die Talente, unter der Aufsicht des zugeteilten Mentors, entwickeln ihre Kompetenzen, lösen Probleme und nehmen an interessanten Projekten teil
30. September 2017 Abschluss des Programms CERI TALENTE, Diplomübergabe und Referenzen für alle Talente
Oktober 2017 Karrierefortsetzung bei CERI, die den besten Talenten vorbehalten ist

Du bist an dem Programm CERI TALENTE interessiert und möchtest dich versuchen? Überlege dir, in welchem der Bereiche du dein Praktikum absolvieren möchtest und bereite deinen Lebenslauf vor. Dann schicke uns diesen mithilfe des Formulars, das du nach dem Anklicken der entsprechenden Ausschreibung findest:
 
 

Unser HR-Team wird dich telefonisch kontaktieren und nach einer kurzen Verifikation laden wir dich zu einem Bewerbungsgespräch ein, bei dem Recruiter und Leiter anwesend sind. Während des Treffens wirst du eventuell auch gebeten z.B. Sprachtests auszufüllen. Ungeachtet unserer Entscheidung werden wir dich über das Ergebnis des Vorstellungsgesprächs informieren. Wir freuen uns auf dich!


Mannequin Challenge

 CERI International ist Mitglied der Koalition für Bewerbungsprozesse. Wir promoten die Best Practices im Bewerbungsprozess und sorgen für höchste Qualität in diesem Bereich.

Das gute Verhältnis zu den Bewerbern und ihre Erfahrungen im Bewerbungsprozess sind uns wichtig (Candidate Experience).

Stets vergrößern wir die CERI Community und entwickeln die Talente unserer Mitarbeiter. Wir möchten dich in dieser Community willkommen heißen und zeigen, dass die Menschen der wichtigste Faktor unseres Erfolges sind.
CERI International / KARRIERE

UNSERE MITARBEITER

KATARZYNA SOBIERAJSKA, Spezialist IT-Applikationentest

Meine Arbeit bei CERI begann im Februar 2014. Zu der Zeit habe ich noch studiert. Die ersten fünf Monate habe ich also auf Honorarbasis gearbeitet, sodass ich die Arbeit mit meinem Studium vereinbaren konnte.

Es war unter anderem deswegen möglich, da sowohl der Arbeitgeber, als auch der Leiter mir entgegengekommen sind und die für mich günstigen Arbeitszeiten akzeptierten. Im Juli 2014 wurde mir Vollzeitarbeit und Festanstellung angeboten.

Zu Beginn habe ich beim Kompetenzzentrum der Abwicklung der deutschsprachigen Prozesse, im DBTV Team, als Assistent für die Abwicklung der deutschsprachigen Prozesse gearbeitet.

Eine meiner ersten Aufgaben war es, die Lastschriftverfahren in das System einzuarbeiten. Extrem wichtig war die Überprüfung der erhaltenen Daten. Bei auftretenden Zweifeln kontaktierten wir den Supporter aus Deutschland und nachdem wir die korrekten Informationen von der Bankfiliale erhalten haben, haben wir den Lastschrifteinzug in das System eingepflegt. Nach einigen Monaten im Rahmen dieses Prozesses konnte ich schon das Controlling durchführen und die Anträge bestätigen, die von anderen Kollegen aus dem Team angefertigt wurden. Zusätzlich gehörte zu meinen Aufgaben die Aktualisierung der Prozeduren aus diesem Prozess und der E-Mail Verkehr mit den Mitarbeitern aus Deutschland.

Im Mai 2015 hat mir die Leiterin des Testteams die Stelle eines Beraters für das Testen der IT-Applikationen angeboten. Unser Team führt die Projekte sowohl auf Englisch, als auch Deutsch durch. Zurzeit testen wir einige Bank Applikationen, die bereits dem System- und Regressionstest unterzogen werden. Jede einzelne Projektphase beginnen wir mit einer Telekonferenz mit Testmanagern, Testern und Spezialisten aus der IT-Branche, um das Ziel, Durchführungsplanung und Aufgabenteilung festzulegen. Anschließend führen wir sämtliche, uns beauftragte, Testfälle durch und fertigen, der spezifischen Anforderungen des Projektes, entsprechende Dokumentation an.

Ich weiß die Arbeit bei CERI zu schätzen, da diese interessant und zugleich herausfordernd ist sowie mir die Möglichkeit stetiger Entwicklung und kontinuierlichen Aufstiegs einräumt. Tagtäglich führen wir Aufgaben durch, bei denen wir auf neue Situationen stoßen. Dadurch lernen wir schnell  und effizient zu handeln. Vor allem als eine junge Person weiß ich die Tatsache zu schätzen, dass CERI sich nicht scheut, Mitarbeiter ohne berufliche Erfahrung, die neu auf dem Arbeitsmarkt sind, anzustellen. Solche Firmenpolitik trägt dazu bei, dass ich in einem jungen und kreativen Team arbeite, bei dem ich mich sehr schnell eingelebt habe. Von großer Bedeutung ist ferner die Tatsache, dass das Unternehmen grundsätzlich mit ausländischen Auftraggebern arbeitet. Dies fordert von uns, unsere Fremdsprachenkenntnisse jeden Tag einzusetzen und so diese stets zu verbessern.

In Zukunft bekomme ich die Möglichkeit, an einer Schulung teilzunehmen, bei der ich meine theoretischen Kenntnisse und die praktischen Fertigkeiten im Bereich des Softwaretesten weiterentwickeln kann. Dank der Schulung bekomme ich die Chance auf ein international anerkanntes Tester-Zertifikat im Bereich des ISTQB Programm.

CERI ist vor allem ein sich dynamisch entwickelndes Unternehmen, das eine stetige Entwicklung ihrer Mitarbeiter  garantiert. Die ständige Gewinnung neuer Prozesse gewährleistet neue und abwechslungsreiche Stellen und den bereits angestellten Mitarbeitern bietet es die Möglichkeit, sich auf die internen Stellenausschreibungen zu bewerben und an ausländischen Schulungen teilzunehmen. CERI bietet jungen Menschen neben einer Festanstellung ein Paket an Zusatzleistungen, wie die MultiSport Karte oder Förderung der Fremdsprachenkurse. Die von dem Direktor organisierten Treffen des gesamten Unternehmens oder Integrationsevents geben uns eine Chance, sich noch stärker mit dem Unternehmen zu identifizieren. Ferner ist es auch eine wunderbare  Gelegenheit, sich besser kennenzulernen und auch zwischen den einzelnen Teams zu integrieren. Auch die Menschen mit einer sportlichen Leidenschaft können für sich ein passendes Angebot finden. Die Sportgruppen repräsentieren CERI in verschiedenen Veranstaltungen und bei verschiedenen karitativen Aktionen.

BEATA EKONOMIUK, Beraterin für die Abwicklung deutschsprachiger Prozesse

Meine Geschichte bei CERI. Ich habe mich auf Empfehlung einer Kollegin beworben, eigentlich zufällig. Heute bekomme ich neue Herausforderungen und ich kann mich dadurch weiterentwickeln, so macht Arbeit Spaß.

Ich fing als Assistentin für die Abwicklung deutschsprachiger Prozesse an und bereits nach zehn Monaten bin ich Consultant geworden.  Zurzeit unterstütze ich den Koordinator beim Team Management und stehe im direkten Kontakt mit den Auftraggebern, dadurch werden meine Fremdsprachenkenntnisse immer besser.   

Zusammen mit meinen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen arbeiten wir auf den Erfolg des Unternehmens hin. Wir helfen den neuen Mitarbeitern bei der Einarbeitung und machen Vorschläge, die die Qualität unserer Arbeit verbessern.

Ich weiß unsere Beziehung zum Vorgesetzten zu schätzen, da jeder mit ihm offen reden kann und aktiv den eigenen Aufstieg innerhalb des Unternehmens gestalten kann.

ANNA GRYŚ, Loan Administration Consultant

In meiner bisherigen Karriere habe ich einige wesentliche Sachen gelernt, die für mich, als Person die sich stets entwickeln will, von großer Bedeutung sind. Erstens – die Flexibilität und der Wille zur Entwicklung. Wichtig ist es, sich nicht nur an einem Fachbereich festzuklammern.

Wesentlich besser ist es, permanent zu lernen und das Wissen aus verschiedenen uns zur Verfügung stehenden Quellen zu schöpfen. Nutze jede noch so winzige Gelegenheit, um neue Erfahrung zu sammeln. Dies kann in deiner späteren Karriere eine Schlüsselrolle spielen.

Zweitens – sei anderen gegenüber offen. Neue Kontakte können absolut inspirierend sein! Erweitere dein Kontaktnetzwerk, dadurch kannst du Einsicht in andere Blickwinkel auf bestimmte Aspekte gewinnen.

Drittens – stell dir ehrgeizige Ziele. Engagiere dich in neue Projekte, entwickle deine Kreativität, lerne und erfreue dich an deiner Arbeit.

Viertens – lerne Fremdsprachen. Heutzutage ist dies ein integraler Bestandteil beruflichen Aufstiegs. Und dies gilt für beinahe jede Stelle. Ich glaube, es ist eine wichtige Investition in sich selbst, in das eigene nicht nur berufliche Leben.

DARIUSZ SZYWAŁA, Spezialist für operative IT-Unterstützung

Das Schlüsselelement in der Karriereentwicklung ist das präzise Festlegen der Ziele und Pläne. Es ist aber zugleich wichtig, flexibel und offen für neue Herausforderungen zu sein. Ferner muss man permanent in die eigene Entwicklung investieren, indem man neue Kompetenzen erlangt.

Es ist empfehlenswert, manche Zertifikate zu erlangen, vor allem solche, die von Arbeitgebern aus der BPO Branche gewürdigt werden, wie z.B. CIMA, Lean Six Sigma, PMI oder PRINCE2. Neben der persönlichen Entwicklung darf man die berufliche Entwicklung nicht vernachlässigen. Versuche jeden Tag deine Arbeit zu verbessern. Vergiss nicht, dass die Menschen um dich herum, die beste Quelle der Inspiration sind.

ALEKSANDRA WĄSIK, Direktorin der Abteilung Finanzwesen und Buchhaltung

In dem BPO Sektor sind das Verstehen von Unternehmen und ihrer Bedürfnisse eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Stetiger Wissens-, Erfahrungs- und Kulturtransfer erweitern die Perspektive und setzen Zusammenarbeitsbereitschaft, Flexibilität und Offenheit voraus.

Statt auf Veränderungen zu warten, kannst du diese selbst kreieren. Verwerfe den Status quo und suche ständig nach besseren, effizienteren Lösungen. Sei kreativ und proaktiv. Stell dir jeden Tag diese Frage: „Was könnte ich noch tun?“